Sail

Der Begriff Sail (engl.: „Segel“) diente der Stuhlfamilie als Inspirationsquelle. Denn damit verbindet man nicht nur Sport, Leichtigkeit und Spaß, sondern auch Langlebigkeit, Funktionalität und Eleganz. Sail besticht durch modernes Design, das sich dem Raum anpasst und diesen gestaltet, ohne ihn zu dominieren.

Sail

Der Begriff Sail (engl.: „Segel“) diente der Stuhlfamilie als Inspirationsquelle. Denn damit verbindet man nicht nur Sport, Leichtigkeit und Spaß, sondern auch Langlebigkeit, Funktionalität und Eleganz. Sail besticht durch modernes Design, das sich dem Raum anpasst und diesen gestaltet, ohne ihn zu dominieren.

Transparenz, Leichtigkeit und pure Eleganz

Die Produktfamilie besteht aus drei unterschiedlichen Versionen – mit flexibler Netzrückenlehne, mit Vorlegepolster oder mit Vollpolsterung – jeweils mit und ohne Kopfstütze. Alle Stühle sind mit 3 unterschiedlichen Mechaniken wählbar. Neben vielfältiger Funktionalität spielen bei Sail auch Bewegungsfreiheit und Komfort eine maßgebliche Rolle. Beides wird vor allem durch die schlanke und flexible Konstruktion der Rückenlehne ermöglicht: Sie macht jede Bewegung mit – nicht nur nach hinten oder vorne. Auch zur Seite hin gibt die Sail Rückenlehne jederzeit den notwendigen Halt. Bei Sail bewegen sich auch die Beistellstühle! Sie bieten durch ihre bewegliche Rückenlehne bis dato unbekannten Komfort – selbst nach stundenlangem Sitzen. Sail SA – Synchronmechanik mit automatischer Gewichtsverstellung Diese Mechanik stellt sich automatisch auf das Gewicht des Benutzers ein und kann durch eine Feinjustierung in 8 Umdrehungen (im Bereich zwischen 45 und 110 kg) angepasst werden. Der Rückenöffnungswinkel (max. 22 °, Sitzwinkel 0 °-6 °) ist in 4 Positionen frei wählbar. Sail Synchro (SY) – Synchronmechanik Diese Mechanik bietet eine stufenlose Gewichtsverstellung mittels Schnellverstellung (im Bereich zwischen 45 kg und 120 kg) und ermöglicht so eine bequeme Anpassung der Rückenlehne an das Gewicht des Nutzers. Der Rückenöffnungswinkel (max. 20°) ist frei wählbar in 4 Positionen. Sail Synchro Comfort (SC) – Komfort-Synchronmechanik Diese Mechanik bietet eine stufenlose Gewichtsverstellung mittels Schnellverstellung (im Bereich zwischen 40 kg und 120 kg) und ermöglicht so eine bequeme Anpassung der Rückenlehne an das Gewicht des Nutzers. Zudem ist die Rückenlehne in 4 Positionen arretierbar. Eine negative Sitzneigeverstellung ist bis zu -4° standartmäßig zuschaltbar. Sail GLIDE-TEC (GT) – Die nächste Sitzhaltung ist die Beste Unser Körper weiß oft am besten, was gut für ihn ist. Wenn wir bequem sitzen möchten, nehmen wir intuitiv die passende Haltung ein. Dabei spielt der Positionswechsel vom geraden Rücken (Lordose) in den Rundrücken (Kyphose) eine entscheidende Rolle, denn diese Bewegung ernährt die Bandscheibe und entlastet die Wirbelsäule. Die alte Lehre aus den 60-er Jahren „Sitz gerade!“ ist überholt. „Bewegung“ heißt die Devise, und das sowohl während des Sitzens als auch in der Wirbelsäule. Die patentierte GLIDE-TEC-Mechanik wurde nach diesen neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen konstruiert und ermöglicht dem „Besitzer“ sich auch während der Arbeit frei zu bewegen. Die Rückenlehne passt sich dem Rücken des Besitzers bei jeder Bewegung an und unterstützt diesen in allen Positionen.  

Du möchtest Informationen zu diesem Produkt?