Schnellanfrage
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook

Steel

Elegante Schlichtheit

Mehr Informationen
Detailinformationen

Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte kopieren Sie alle Produktdetails und geben Sie diese bei unserem Anfrageformular an.)

Steel: Hinsetzen, bitte. Maximale Sorgfalt wurde auf Details gelegt: Alle Versionen haben einen Rückengriff um eine reibungslose Abwicklung zu ermöglichen, während die gepolsterte Version über einen Rücken mit atmungsaktiven Mesh verfügt. Die optionale Lordosenstütze ist höhenverstellbar.

Die Synchronmechanik koppelt ebenso wie die Wippmechanik die Rückenlehne mit der Sitzfläche, jedoch bewirkt hier eine Neigung der Rückenlehne eine typischerweise etwas geringere Neigung der Sitzfläche.

Wenn beispielsweise die Rückenlehne um 10° nach hinten geneigt wird, sorgt die Synchronmechanik dafür, dass sich die Sitzfläche um typischerweise 5° nach unten neigt. Durch diese Kopplung vergrößert sich der Winkel zwischen Oberkörper und Oberschenkel beim Zurücklehnen, so dass sich die Gelenke bewegen, der Körper streckt und damit die Durchblutung erleichtert wird.

Außerdem soll dadurch der Abstützpunkt des Beckens besser erhalten bleiben.

Zusatzinformationen

top